Seminarfach:

1. Anliegen:  - Entwickeln der Studierfähigkeit
 - Vermittlung wissenschaftlicher Arbeitstechniken
 - Entwickeln der Teamfähigkeit
2. Ergebnis:  Über einen längeren Zeitraum wird eine wissenschaftliche Arbeit erstellt,
 deren Ergebnisse zu präsentieren und in einem Kolloqium zu verteidigen sind
3. Organisationsform:  - 1 Wochenstunde in Klasse 10 (epochal in einem Halbjahr als Doppelstunde)
 - 1 Wochenstunde in Klasse 11 (Themen- und Gruppenfindung, Themenverteidigung im
   September, danach auf Konsultationsbasis mit Mentor
bis Schuljahr Herbst 12.
   Klasse / Abgabe der Arbeit, Präsentation der
Arbeit Januar Klassenstufe 12)
4. Wertung:  Es wird eine Note am Schluss erteilt, diese setzt sich aus folgenden Anteilen
 zusammen:
 - Prozess der Erstellung bis Präsentation 20%
 - Facharbeit 30%
 - Präsentation (Verteidigung) 50%
5. Bedeutung für das Abitur Jeder Schüler entscheidet am Ende von 12/2 für sich, ob er die erreichte Note in seine Abiturprüfung einbringen möchte. Damit kann er die zweite mündliche Prüfung ersetzen. Wird das Seminarfach dagegen mit 0 Punkten bewertet, hat der Schüler keine Wahl und wird nicht zum Abitur zugelassen.

DLinie[1]

Allgemeine Hinweise und Termine im Seminarfach

Allgemeine Hinweise für die Jahrgangsstufe 10:

Der SF-Unterricht beginnt mit dem 2. Halbjahr und ersetzt gemäß Stundenplan die Astronomie-Stunden.

 Stoffverteilung Seminarfach 10.pdf (alte Fassung für Schuljahr 2017/18)

Seminarfachlehrer
Klasse 10 a Herr Dieckmann
Klasse 10 b Herr Dieckmann
Klasse 10 c Herr Dieckmann

DLinie[1]

Ablauf 11/12 und Links zu den Kriterien

1. Treffen zur Themenfindung (erste und zweite Woche) - Themen


2. Themenpräsentation (Anfang bis Mitte Oktober) -Inhalte und Kriterien


3. Konsultationen - Inhalte

Drei bewertete Pflichtkonsultationen (Zwei im Kurs 11, eine Anfang Kurs 12).

Freiwillige, unbewertete Konsultationstermine sind möglich und ausdrücklich erwünscht.

4. Zwischenbericht (Ende des Schuljahres 11) - Kriterien

5. Abgabe der Arbeit (in der Regel vor den Herbstferien, Verlängerungen sind nicht möglich, 0 Punkte bei Nichtabgabe) - Vorgaben  und Kriterien

6. Bekanntgabe der Noten für die Arbeit und Einsichtnahme in die Gutachten (letzte Woche vor den Weihnachtsferien)

7. Kolloquien/Präsentation der Arbeiten (Ende Januar) - Ablauf und Kriterien

 

DLinie[1]

Formblätter

Verschiedene Formblätter die im Zusammenhang mit dem Erstellen einer Seminarfacharbeit benötigt werden sind jeweils als pdf-Dateien hinterlegt und können heruntergeladen und ausgedruckt werden:

StyleSheet (Formatierung, Layout, Zitierregeln usw.) -->  StyleSheet für die Seminarfacharbeit am KLG.pdf 
Verbindliche Vorlage für das Titelblatt -->    StyleSheet für Titelbild.pdf 
Meldung zur Themenverteidigung   -->   Meldung zur Themenverteidigung.PDF  
Festlegung des Seminarfachthemas -->   Festlegung des Seminarfachthemas.docx Arbeitsplan SF-Arbeit
Formblatt Arbeitsplan zur SF-Arbeit -->   Arbeitsplan SF-Arbeit 
Formblatt Arbeitsprotokolle zur SF-Arbeit -->   Arbeitsprotokolle SF--Arbeit 
Formblatt zur Bestätigung für außerhalb der Schule liegende Lernorte -->   Bestätigung Lernorte SF-Arbeit 
Formblatt für das Fachgutachten zur SF-Arbeit -->   Fachgutachten SF-Arbeit 
Vorlage zur korrekten Gestaltung eines Fragebogens (Achtung: eventuell Genehmigung einholen!) -->   Vorlage Aufbau eines Fragebogens im Seminarfach.pdf 

DLinie[1]

08.08.2018