Die Fachschaft "Religion" stellt sich vor:

Fachlehrer für "Religion" sind:
Herr Dettenbach katholische Religion / Musik
Frau Gall evangelische Religion / Französisch
Frau Schnellbach katholische Religion / Französisch
Herr Schüler evangelische Religion / Mathematik
Frau Zeller evangelische Religion (Pfarrerin)

8. Sozialer Tag am KLG

Am 13. September 2017 führten die Religionsschüler der Klassenstufe 8 des Königin-Luise-Gymnasiums mit den Fachlehrern Fr. Zeller, Fr. Schnellbach und Hr. Schüler den 8. Sozialen Tag durch. Dabei unternahmen sie eine Exkursion zu einer Einrichtung der Caritas und der evangelischen Stadtmission.

Bei der ersten Station informierten zwei Berater die Schüler über ihre Zuständigkeitsbereiche, welche sich zum Beispiel auf Wohnungslosenhilfe, Schwangerschaftsberatung und allgemeine Sozialberatung beziehen. In der Stadtmission wurden sie zuerst von der Leiterin Fr. Keil in Empfang genommen. Anschließend beantworteten sie und ihre Angestellten ausführlich Fragen der Schüler. Beide Einrichtungen machten einen gut organisierten Eindruck und nach der Einführung konnte noch das Café- und Kaufhaus des Herzens besichtigt werden. Die Stadtmission betreibt dieses Kaufhaus des Herzens, welches mittels Spenden, wie zum Beispiel Kleidung, Geschirr, Spielzeug, Bücher etc. geführt wird. Jeden Tag arbeiten Festangestellte und ehrenamtliche Helfer in der Stadtmission, um die Spenden zu sortieren. Die Mitarbeiter motiviert vor allem das Unterstützen von hilfsbedürftigen Menschen.

Zurück in der Schule gestalteten die Schüler Plakate zum Spendenaufruf für das Kaufhaus des Herzens. Diese Plakate wurden im Schulhaus aufgehängt, um auf den Spendenaufruf aufmerksam zu machen. Zusätzliche wurde den Schülern des KLG ein Elternbrief ausgehändigt. Alle Beteiligten hoffen auf zahlreiche Spenden.

Danke an alle Mitwirkenden!

J. Tobias, J. Stahl, V. Schnell

Sozialer Tag17 (1).jpg

Sozialer Tag17 (3).jpg

Religionsschüler der 8 im Kaufhaus des Herzens

Sozialer Tag17 (5).jpg

Sozialer Tag17 (6).jpg

Die Fächer evangelische und katholische Religion

Seit Jahren gehört der Religionsunterricht zum festen Bestand der Unterrichtsfächer am Königin-Luise-Gymnasium. Das Fach Evangelische Religion wird innerhalb der Vormittagsstunden (1.-7. Std.) unterrichtet, katholische Religion – aufgrund geringer Schülerzahlen und Teilnehmern auch aus anderen Erfurter Gymnasien – am Nachmittag bzw. in der 1. Stunde.

Der Religionsunterricht will die Schülerinnen und Schüler bei ihrer Suche nach Orientierung und Sinn begleiten, damit sie zu sich selbst finden und verantwortungsbewusst mit Anderen leben.

Die Schülerinnen und Schüler werden vertraut mit dem Inhalt und dem Verständnis der Bibel so wie mit den christlichen Traditionen. Sie lernen, ethische Probleme des persönlichen und des gesellschaftlichen Lebens zu erfassen, zu analysieren und auf der Grundlage und in Auseinandersetzung mit Angeboten des christlichen Glaubens einen eigenen Standpunkt zu finden.
Sie lernen den Glauben und die Weltanschauung anderer Menschen wahrzunehmen und zu achten.

Ziel des Religionsunterrichts – des evangelischen wie des katholischen – ist es nicht, die Schülerinnen und Schüler zu einer bestimmten Glaubensüberzeugung zu führen.

Lernbereiche, an denen sich die Themen der Klassenstufen 5 - 9 orientieren:

· Menschliche Grunderfahrungen
· Leben in Gemeinschaft / Leben als Christ
· Kirche und Gemeinde
· Geschichte der Kirche
· Sprache der Bibel / Bibelverständnis
· Jesus von Nazaret / Neues Testament
· Gotteserfahrung in Israel / Altes Testament
· Andere Religionen und Weltdeutungen

Organisation und Unterrichtszeiten für katholische Religion im Schuljahr 2016/17:

Klasse 5: montags 14:10 - 15:45 Uhr Raum 107
Klassen 6 - 7: donnerstags 14:10 - 15:45 Uhr Raum 107
Klassen 8 - 10: mittwochs 14:10 - 15:45 Uhr Raum 107
Kurse 11 - 12: dienstags 14:30 - 16:00 Uhr Raum 107

Alle Lerngruppen werden schulübergreifend unterrichtet, wenn von anderen Schulen Anfrage nach katholischem Religionsunterricht besteht.

18.09.2017