Kriterien für den Zwischenbericht

Der Zwischenbericht soll überschaubar, präzise und schlüssig sein (max. 2 Seiten).
Jedes Gruppenmitglied fertigt seine eigene Bilanz zum Schuljahresende an.
Abgabetermin: bis 29. Juni 2018, 10.00 Uhr   persönlich beim jeweiligen SF-Lehrer.
Der Zwischenbericht wird bewertet und geht anteilig in die Note "Erstellung" ein. Nachgereichte Belege (Ferien ...) werden nicht berücksichtigt und mit 0 BE eingeschätzt.

inhaltliche Schwerpunkte:

- kurze Themenvorstellung
  (Bsp. welcher Untersuchungsgegenstand, warum gewählt ...)
- Abgrenzung des eigenen Aufgabenbereiches
  (Bsp. was untersuche ich ...)
- meine Hypothesen
- Rechercheübersicht
  (Bsp. welche Fachliteratur/Quellen habe ich benutzt ...)
- Übersicht zu den ermittelten Schwerpunktaussagen
  (Bsp. welche Hauptaussagen für meine Arbeit ...)
- methodisches Vorgehen
  (mittels welcher Methode/n untersuche ich, begründe.)
- Problemsicht
  (Bsp. welche möglichen Nachteile, welche org. Schwierigkeiten ...)
- eventuell bereits vorliegende Ergebnisse
  (nur wenn bereits vorhanden ...)
- Einschätzung der Zusammenarbeit in der Gruppe
  (Bsp. positive, wie negative Entwicklungen ...)
- geplante künftige Arbeitsschritte

Der Umfang des Berichtes sollte sich nicht über 2 Seiten erstrecken ! Es ist die eigene bisherige Arbeitsleistung abzurechnen !

05.06.2018